Geplante Veröffentlichungen


MENSCHENRECHTSBILDUNG

Urs M. Fiechtner: Die Menschenrechte. Ein Bühnenstück? Edition Kettenbruch, Ulm/Stuttgart/Aachen, Januar 2018

„Dieses Bühnenstück ist kein Bühnenstück. Noch nicht. Es muss erst eines werden,  entweder im Kopf seiner Leserinnen und Leser oder durch die Arbeit von  Theatergruppen, die daraus ihr eigenes Stück formen. Es ist nur ein Skelett, an das andere das Fleisch anbringen müssen, damit daraus etwas Lebendiges entsteht.

Literatur ist seit der Antike ein Kooperationsprojekt zwischen denen, die etwas schreiben, und denen die es lesen. Sie entsteht also immer  zwei Mal.  Theater darf und soll noch viel öfter entstehen, nämlich durch die Entwicklungsschritte in der Teamarbeit eines Ensembles.  Genau das ist hier beabsichtigt, aber nicht allein aus künstlerischen Gründen, sondern vor allem aus thematischen. Der alte Spruch, dass man sich einen Text, ein Theaterstück, ein Buch, ein Thema  zu Eigen machen muss  – hier ist er in jedem Sinne des Wortes durchaus ernst gemeint…“ (aus dem Vorwort)


FLUCHT, ASYL, INTEGRATION:

Citizen’s Handbook – Bürgerhandbuch für Flüchtlinge, Englisch-Deutsch, Edition Kettenbruch, Ulm/Stuttgart/Aachen, voraussichtlich Mitte 2018